remexit® ist ein vielseitig nutzbarer Recyclingbaustoff. Diese Vielseitigkeit verdankt er den ausgereiften Produktionsmethoden unserer beteiligten Gesellschaften

remexit® –  ein vielseitiger Recyclingbaustoff

Straßen müssen den Belastungen aus Verkehr und Klima möglichst lange standhalten. Zu diesem Zweck sind eine gute Planung und Ausführung sowie die Auswahl der geeigneten Materialien von besonderer Bedeutung, während gleichzeitig auch im Straßenbau Aspekte des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit immer stärker an Bedeutung gewinnen. Das Regelwerk der Forschungsgesellschaft für Straßen und Verkehrswesen setzt hier Maßstäbe und bezieht auch Ersatzbaustoffe, wozu auch die Recyclingbaustoffe zählen, verstärkt in die Vorgaben mit ein.

 

Bautechnik
Voraussetzungen für Erd- und Straßenbau

Die Anforderungen an die bautechnischen Eigenschaften von Recyclingbaustoffen sind im FGSV-Regelwerk definiert. mehr
Regelwerk für Recyclingbaustoffe
 

Umweltvorgaben
Wiederverwertung im Sinne der Umwelt

Es gibt zahlreiche Umweltvorschriften, die sich mit der Verwertung von mineralischen Abfällen auseinandersetzen. Maßgebend für den Einsatz ist immer der Schutz des Bodens und des Grundwassers. mehr
Umweltvorgaben Recyclingbaustoff
 

Anwendungsgebiete
Einsatzbereiche auf einen Blick

Betrachtet man sowohl die bautechnischen als auch die ökologischen Vorgaben, ergeben sich daraus die Einsatzmöglichkeiten von Recyclingbaustoffen. mehr
Anwendungsgebiete Ersatzbaustoff
 

Download

für noch mehr Infos. Gesamtbroschüre